Adel verpflichtet – wir erfahren die Zollernalb
Burg Hohenzollern
Ferienstrassen von A bis Z
Die Hohenzollernstraße

Adel verpflichtet – wir erfahren die Zollernalb

Die Hohenzollernstraße führt auf ca. 300 km vom oberen Neckar über das Albvorland, die Schwäbische Alb, das Donautal und weite Teile Oberschwabens bis in die Nähe des Bodensees zu den wichtigsten Schlössern und Schauplätzen der bewegten Geschichte des prägenden Fürstenhauses in Baden und Württemberg. Keine andere Dynastie ist mit dem Schicksal Deutschlands enger verknüpft, als die der Hohenzollern.

Herrliche Waldlandschaften, reizvolle, wildromantische Flusstäler, Schlösser, Burgen, Klöster und zahlreiche Museen erwarten den Besucher entlang der Route durch die einstigen Hohenzollernschen Lande. Zehn über 1.000 m hohe Gipfel hat die Zollernalb zu bieten, ihr prächtiges Hohenzollernschloss und Wahrzeichen der Region ist fast so bekannt wie das Schloss des bayerischen Königs Ludwigs II. – Neuschwanstein bei Füssen. Fürsten, Könige und Kaiser sind aus dem Geschlecht der Hohenzollern hervorgegangen, deren Herrschaft vor einem Jahrhundert endete.

Aussicht vom Feinsten

Hoch oben auf einem Kegelberg, wo die Schwäbische Alb am höchsten ist, thront der Stammsitz, die „Bilderbuchburg“ der Hohenzollern, die auf dem Weg dorthin mit ihren Türmen, Zinnen und Wehranlagen schon von weitem wie eine Fata Morgana über den Wäldern auftaucht. Die prachtvolle Anlage, ein Meisterwerk des Festungsbaukunst im neugotischen Stil aus dem 19. Jh. bietet atemberaubende Aussichten vom Allerfeinsten. Die Wehranlagen, der Burggarten, das Burgmuseum mit Schatzkammer, zahlreiche Raritäten und ein freigelegter Geheimgang sind ein Erlebnis für sich.

Lebendige Geschichte in majestätischer Lage

Noch immer gehört die Burg zu den Adelshäusern Preußen und Hohenzollern und zählt zu den schönsten und meistbesuchten in Europa. Ob Sie sich fürs Wandern, Radeln oder für die bequeme Fortbewegung mit dem Auto zu reisen entscheiden, vergessen Sie nicht – wie einst die Hohenzollern – auch die köstlichen Spezialitäten der Schwäbischen Küche zu genießen.

Die Hohenzollernstraße

Länge: ca. 300 km

Thematik: Kultur, Hohenzollern, Geschichte

Highlights:
Albstadt: größte Zollernkreisstadt
Bahlingen: Museen, Zollernschlössle
Beuron: Kloster
Bisingen: Burg Hohenzollern
Haigerloch: Schloss, Atomkeller-Museum
Ostrach: Kloster Habsthal
Schwenningen: Uhrenindustrie
Sigmaringen: Fürstenschloss

www.hohenzollernstrsse.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: