Faszination Fachwerk – eine umweltfreundliche alte Handwerkskunst
Fulda: Schloss Fasanerie, Schlosspark ©DZT (Bildarchiv Monheim GmbH)
Ferienstrassen von A bis Z
Die Deutsche Fachwerkstraße

Faszination Fachwerk – eine umweltfreundliche alte Handwerkskunst

Rund 100 stolze Fachwerkstädte mit mittelalterlichem Flair und romantischer Aura präsentieren entlang der fast 3.000 km langen Deutschen Fachwerkstraße von Stade an der Elbe bis Meersburg am Bodensee verschiedene Stile der Fachwerkarchitektur in den schönsten Formen. Die Strecke verbindet einen weltweit an Qualität und Quantität beispiellosen Bestand an Fachwerkbauten und reiht diesen einer Perlenkette gleich aneinander.

Stolze Fachwerkfassaden, kleine Sprossenfenster – Fachwerkhäuser haben Charme und sind ein lebendiges Beispiel höchst ökologischer und ästhetischer Bauweise in Holz. Deutschlands Fachwerklandschaft ist reich an Stilen, Formen und Farben. Auf der Reise entlang der deutschen Fachwerkstraße durch idyllische Landschaften und romantische Städtchen erschließen sich alle Facetten der deutschen Fachwerkkunst. Häuser werden auf der ganzen Welt gebaut, aber kein anderes Land auf dieser Erde besitzt einen so zahlreichen Fachwerkschatz wie Deutschland, nämlich rund 2,5 Mio. Gebäude.

Fachwerk ist nicht gleich Fachwerk

Während beim niedersächsischen Fachwerkbau reich geschnitzte Schmuckformen wie Sonnenscheiben, Laubstäbe, Figurenfriese und Inschriften vorherrschen, dominieren beim fränkischen und alemannischen Stil eher fantasievolle Figurationen. Kühne Konstruktionen, beeindruckende Ensembles, prächtige Ornamentik, farbenfrohe Bemalung - die Reise führt durch bis zu 1000-jähriger Geschichte und jede Region lässt ihren typischen Fachwerkstil erkennen.

Kontrastreiche Vielfalt

Doch nicht wegen der baulichen Kostbarkeiten allein werden Sie sich an dieser Kulturroute wohlfühlen. Die barocken, romantischen Sakralbauten sowie die Kostbarkeiten der Weserrenaissance gehören ebenso zum Gesamtbild wie mittelalterliche Hexentürme, Deutschlands nördlichster Weinberg, die liebevoll restaurierten Denkmale, die Heimat des Äppelwois oder die Urheimat des Bockbieres.

Fachwerk verbindet

Zahlreiche Feste, Märkte und Veranstaltungen bieten dem Besucher übers ganze Jahr Abwechslung und Anregung. Egal, ob Sie mit dem Fahrrad, Auto, Wohnmobil oder der Bahn die Deutsche Fachwerkstraße bereisen, finden Sie heraus, warum Fachwerk in Niedersachsen so anders ist als am Bodensee.

Deutsche Fachwerkstraße

Länge: ca. 3.000 km

Thematik: Fachwerk und Fachwerkstädte

Highlights:
Bad Urach: Schloss, Falkensteiner Höhle, Wasserfall
Celle: Fachwerk, Schloss, Museen
Dornstetten: Altstadt, Barfußpark, Besucherbergwerk,
Hanau: Brüder Grimm, Museen, Goldschmiedehaus
Hann.-Münden: Hist. Altstadt, Welfenschloss, Naturpark
Meersburg: Burg, Schloss, Bibelgalerie
Stade: Hansestadt, Fachwerk, Museen
Stolberg: Schloss, Fachwerk
Wetzlar: Altstadt, Dom, Museen

www.deutsche-fachwerkstrasse.de

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: