Deutsche Weinstraße
Bitte wählen Sie ...

Deutsche Weinstraße: Eine Sinfonie der Trauben in der Pfälzer Sonnenlandschaft

85 Kilometer voller Lebensfreude, Weingenuss, Gemütlichkeit und Sterneküche im Zeichen der Traube entlang der Deutschen Weinstraße von Schweigen-Rechtenbach nach Bockenheim durch die Pfalz, die in jeder Himmelsrichtung nicht mit ihren Reizen geizt.

Pfalz und Wein – wahrlich eine gute Verbindung! In diesem Rebenmeer von Deutschlands zweitgrößtem Weinanbaugebiet, wo die Rebstöcke so dicht stehen, dass sie miteinander flüstern könnten, spielen die beiden Weingötter Dionysos und Bacchus durchaus gerne mit ihrem Image. In der sonnenverwöhnten Pfalz, wo die Trauben richtig Vollgas geben, sogar die Fässer plaudern und Winzer zu Wirten werden, liegt das Pilgerziel für Weinfreunde. Aber auch den Gourmets, Kunstliebhabern und Lebenslustigen wird die Weinstraße bald ans Herz wachsen, vor allem aber die Kunst, das Leben zu genießen, zum Beispiel bei den vielen fröhlichen Weinfesten wie dem berühmten Dürkheimer Wurstmarkt. Differenzierten Weingenuss im Stilglas verspricht eine Verkostung der edlen Tropfen direkt beim Winzer; die erlebniswerte rustikale „Pfälzer Küche“ sollte man sich nicht entgehen lassen und auch nicht das größte Weinfass der Welt in Bad Dürkheim. Eine reizvolle Landschaft mit zahlreichen Burgen und Schlössern, Überreste römischer Siedlungen, oft über 1000 Jahre alte Städtchen und Winzerdörfer, viele romantische Ecken, Museen und Schauplätze der Geschichte begleiten die Route. Die Weinstraße noch einmal so richtig aufleben lassen kann man, wenn man sie in umgekehrter Richtung noch einmal bereist. Die Idee zur Ferienroute „Deutsche Weinstraße“ muss schon gut gewesen sein, sonst wäre sie andernorts nicht so oft kopiert worden.

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt