Anbieter

Mit dem GTM Anbieterkonzept geht die DZT gezielt auf die Bedürfnisse der Partner ein. Zwischen den folgenden Präsentationsmöglichkeiten konnten Unternehmen die Variante auswählen, die ihr Angebot am besten in Szene setzt.

Qualitätskriterien und Anbieteranforderungen

Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Anbieterplätzen zur Verfügung. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir im Falle einer Überbuchung eine Auswahl nach sachlichen Kriterien und Eignung vornehmen müssen. Alle anfragenden Organisationen werden zeitnah über den Auswahlprozess informiert. Es gelten die AGBs der DZT für Messen und Workshops.

Alle Unternehmen, die sich als Anbieter des GTM registrieren, müssen nachweisen, dass sie die folgenden Auswahl-Kriterien erfüllen.

  • Ihre Firma ist ein in Deutschland eingetragenes Unternehmen
  • Sie sind Anbieter touristischer Leistungen in Deutschland mit Zielgruppenfokussierung auf internationale Gäste
  • Ihre Firma gehört zu einer der folgenden Unternehmensarten:
  • Hotel / Übernachtungsbetrieb; lokale oder regionale Tourismusorganisation; Veranstalter / Incoming-Agentur; Transportunternehmen oder Sonstige Anbieter wie z. B. Freizeitparks, Opernhäuser, Museen etc.
  • Ihre Firma ist international tätig und zeigt dies unter anderem durch Teilnahme an anderen Trade Events, die Bereithaltung konkreter Produkte / Pakete für Wiederverkäufer sowie Unterlagen mindestens in englischer Sprache
  • Sie haben eine Website (mindestens Deutsch & Englisch) und/oder Ihre Produkte / Services sind über alternative Vertriebskanäle buchbar

  • Verantwortliche und Entscheidungsträger innerhalb des Unternehmens bezüglich Gestaltung und/oder Verkauf von Produkten / Leistungen
  • sicher in Business-Englisch

  • Aktive Nutzung des Networking Tools
  • Präsenz auf dem Workshop an beiden Tagen

Leistungen und Preise (GTM 2023)

Basisleistungen:

  • B2B Workshop an 2 Tagen
  • Eintrag in der GTM Event-App pro Unternehmen
  • Online-Firmenprofil pro Unternehmen im Networking Tool
  • Aktive Verlinkung der Firmen-Website in den Networking-Profilen
  • Catering während des Workshops & der Abendveranstaltungen
  • Teilnahme an 2 Abendveranstaltungen
  • GTM-Programm

Beteiligungsvarianten:

VARIANTE 1 Für 1 Unternehmen mit max. 1 Person

  • Tisch und Stühle
  • individuelle Grafik im Corporate Design der DZT
  • Internet (WLAN)

KMU Preis: 2.250,00 EUR

Großunternehmen Preis: 2.700,00 EUR

zzgl. MwSt.

VARIANTE 2 Für 1 Unternehmen mit max. 2 Personen

  • Tisch und Stühle
  • individuelle Grafik im Corporate Design der DZT
  • Internet (WLAN)

KMU Preis: 4.500,00 EUR

Großunternehmen Preis: 5.400,00 EUR

zzgl. MwSt.

Teilnahmepreise GTM Germany Travel Mart™ für Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Großunternehmen (GU)

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt die DZT aktiv den touristischen Mittelstand beim Auslandsmarketing. Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gibt es daher gegenüber Großunternehmen (GU) einen reduzierten Preis.

Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden in der EU-Empfehlung 2003/361 wie folgt definiert:

KMU (kleine und mittlere Unternehmen: Unternehmen, die aufgrund der Unterschreitung der Mitarbeiterzahl (<250 MA) und Umsatz- (<50 Mio. EUR) oder Bilanzgröße (<43 Mio. EUR) in die Kategorie der kleinen und mittelständischen Unternehmen einzuordnen sind. Sofern die vorab genannten Angaben auf ein Unternehmen nicht zutreffen gilt es als Großunternehmen (GU).

Zur Erfüllung Ihres Auftrags gegenüber dem BMWi werden im Rahmen von DZT Veranstaltungen daher Preisnachlässe für KMU gewährt.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie als Vertragspartner des GTM Germany Travel Mart™ die oben genannten Rahmenbedingungen für KMU erfüllen. Sollten sich die Angaben bei einer Überprüfung als nicht korrekt erweisen, hat die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. die Möglichkeit die gewährte KMU Vergünstigung nachträglich in Rechnung zu stellen.

Das DZT-Networking-Tool - Das Instrument für Ihren Erfolg

Die DZT nutzt für den digitalen GTM ein Networking Tool. Das innovative System ist besonders in der Funktionalität und der Anwendbarkeit sehr benutzerfreundlich.

Das Networking Tool bietet folgende Funktionalitäten:

Sie können Ihr Networking-Profil individuell gestalten: stellen Sie Ihr Bild oder ein Logo ein, ergänzen Sie Stichworte zu "ich suche" und "ich biete", hinterlegen Sie Dokumente mit Ihrem Firmenprofil oder Angeboten und vieles mehr...

Über eine detaillierte Suchfunktion können Sie gezielt die Hosted Buyer finden, die genau die Produkte suchen, die Sie im Portfolio haben. Darüber hinaus schlägt Ihnen das Tool nach dem „Ich biete - sie suchen“-Prinzip Gesprächspartner vor, die Angebote suchen, die den in Ihrem Profil eingegebenen Stichworten entsprechen.

Bestmöglich passende Gesprächspartner werden so schnell und einfach gefunden.

Der Workshop ist in Termine von 15 Minuten Dauer unterteilt. Daher ist es notwendig, Gespräche schon im Vorfeld des GTM zu vereinbaren, um Ihre Zeit effizient nutzen zu können.

Ihre über das Tool vereinbarten Termine werden ganz bequem in einer persönlichen Agenda zusammen gestellt. Diese können Sie sich bei Bedarf jederzeit in Excel und/oder Outlook exportieren. Angefragte, bestätigte und geblockte Termine werden mit unterschiedlichen Farben dargestellt.

Im Rahmen des letzten Präsenz-GTM 2019 wurden rund 18.000 Appointments vereinbart.

Nachrichten helfen Ihnen schon vor dem GTM mögliche Themen, Interessen und Geschäftsfelder mit Ihrem Gesprächspartner abzustimmen

Interesse bekunden

Nachfolgend können Sie unverbindlich Ihr Interesse am GTM 2023 in Essen bekunden und sich in den Verteiler für den GTM aufnehmen lassen.

Interesse bekunden

In Kooperation mit: