Die Blumeninsel des Grafen Bernadotte: Ein Schwede als „König des Bodensees“

Ein schwedischer Prinz küsste die Insel Mainau wach und verwandelte sie in einen großen Garten Eden: 1932 erwachte die Leidenschaft des Graf Lennart Bernadotte zu der Bodenseeinsel. Heute wird das Schmuckstück von seinen Kindern verwaltet.

Die bekannte Blumeninsel Mainau am Bodensee beherbergt auf nur 45 Hektar eine einzigartige Vielfalt an Blumen, Bäumen und Gehölzen. Zudem ein Barockschloss aus dem 13. Jahrhundert, das Palmenhaus und das größte Schmetterlingshaus Deutschlands.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt