Refugium des Philosophenkönigs in Potsdam

Friedrich der „Große“ von Preußen war ein Vordenker der Aufklärung und dennoch im Absolutismus verhaftet. Mit dem Schloss und Park Sanssouci ließ er bei Potsdam aus dem Nichts ein grandioses Gesamtkunstwerk entstehen – es ist heute Teil des UNESCO Welterbes.

Chinesisches Haus

Das „Chinesische Haus“ im Rehgarten des Parks Sanssouci, ist eines der anmutigsten Beispiele für die Chinamode des 18. Jahrhunderts. Friedrich der Große ließ den exotischen Pavillon in seinem Park errichten. Innen bezaubern Malereien und kostbares Porzellan und komplettieren somit den exotischen Charme.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: