Romantischer Spiegel deutscher Geschichte: Die Wartburg

Sie steht für fast 1.000 Jahre bewegte Geschichte: Auf der Wartburg sollen die Dichter Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide ihren Sängerkrieg ausgefochten haben, hier schleuderte Martin Luther das Tintenfass nach dem Teufel.

Burg Eltz

Versteckt in einem Seitental der Mosel und inmitten unberührter Natur gelegen, gilt sie als eine der schönsten und besterhaltenen Burganlagen Deutschlands. Einzigartig ist der verwinkelte Gebäudekomplex mit hohen, aneinandergeschmiegten Wohntürmen.

Kaiserpfalz Goslar

Das Auffinden der ersten Silberadern veranlasste die sächsischen und salischen Kaiser, hier am Rande des Harzes ihre größte und sicherste Pfalzanlage zu bauen. Der Pfalzbezirk gehört gemeinsam mit der Goslarer Altstadt zum UNESCO- Welterbe. Die Kaiserpfalz beherbergt das größte, älteste und am besten erhaltene Kaiserhaus in Deutschland.

Marksburg

Große Teile der grandiosen Anlage über dem Rhein stammen aus dem 13.-15. Jahrhundert. Die imposante Festung mit Bergfried, mehreren Baugruppen, Zwingern und Bastionen lädt zu einer romantischen Reise ins Mittelalter ein.

Die erstmals im 12. Jahrhundert erwähnte Wasserburg Anholt im westlichen Münsterland ist eine der wenigen im Privatbesitz befindlichen Burgen Nordrhein-Westfalens. Heute hat die Wasserburg auf Initiative von Fürst Nikolaus zu Salm-Salm eine museale Bestimmung.

mehr »

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt