Natur & Aktiv

Lahntalradweg – jede Menge Lust auf Lahn

Marburg-Biedenkopf: Aussicht auf die Altstadt und das Landgrafenschloss ©DZT (Francesco Carovillano)

Auf, in und neben der Lahn genießen Wassersportler, Wanderer und Radfahrer den Fluss. Begleitet wird er vom Lahntalradweg, der von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in Lahnstein führt.

Von der Quelle bis zur Mündung bietet der Lahntalradweg entspannten, weitgehend autofreien Fahrradspaß. Der Weg verläuft meist am Fluss entlang, ohne Autoverkehr und Hektik, durch Wälder, Wiesen, Auen, steile Hänge und Felsen. Start ist im Rothaargebirge, von wo es durch Bad Laasphe, Biedenkopf, Marburg, Giessen und die Goethestadt Wetzlar geht. In Weilburg fahren Kanus durch den einzigen Schiffstunnel Deutschlands, und in Limburg bietet die Altstadt ein märchenhaftes Motiv. Weiterhin locken das Barockschloss Oranienstein in Diez, Nassau, Bad Ems und Lahnstein, wo die Lahn in den Rhein mündet.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden