„Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit“, hat der Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann einst gesagt – die UNESCO-Route „Naturwunder und stolze Städte“ bestätigt ihn. Naturdenkmäler wie das Wattenmeer und die urwüchsigen Buchenwälder wechseln sich hier ab mit historischen Hansestädten wie Bremen, Lübeck, Wismar und Stralsund.

Routen-Info

UNESCO-Welterben:

  • Rathaus und Roland in Bremen
  • Das Wattenmeer
  • Der Archäologische Grenzkomplex Haithabu und Danewerk
  • Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus, Hamburg
  • Hansestadt Lübeck
  • Altstädte von Stralsund und Wismar
  • Alte Buchenwälder Deutschlands
  • Museumsinsel Berlin

Weitere sehenswerte Städte:

Länge: ca. 1200 Kilometer
Start: Bremen
Ziel: Berlin
Dauer: 5 Tage
Empfohlene Übernachtungen: z.B. Hamburg, Lübeck, Stralsund, Berlin

Routen Etappen

Deutschland entdecken

In Kooperation mit unseren Partnern: