Natur & Aktiv

Fulda-Radweg R1 – von Süd nach Nord durch Hessen

Fulda: Panorama Dom, Schlossgarten und Orangerie ©Tourismus und Kongressmanagement Fulda (Christian Tech)

Radwanderer folgen der Fulda längs durch Hessen ganz entspannt bis zur Weser, wobei sich beschauliche, ruhige Flussabschnitte abwechseln mit romantischer Fachwerk-Kulisse und urbanem Großstadtflair.

Von der Quelle auf der Wasserkuppe in 900 Metern Höhe geht es durchs Fuldatal in die gleichnamige Stadt mit ihren großartigen Baudenkmälern und weiter nach Bad Hersfeld mit der größten romanischen Kirchenruine der Welt. Mittelalterlich muten auch die Fachwerkstadt Rotenburg a. d. Fulda und das Kloster Haydau in Morschen an. Nach Melsungen ist mit Kassel schon die Schlussetappe der Tour in Sicht. Wenige Kilometer weiter liegt die historische Altstadt von Hann. Münden, wo sich Fulda und Werra zur Weser vereinigen. Der Fulda-Radweg führt weiter an der Weser bis zum Barockstädtchen Bad Karlshafen.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden