Natur & Aktiv

Werratal-Radweg – an der Werra zum Treffen der Flüsse

Hann.Münden: Fachwerkhäuser an der Weser, Deutsche Fachwerkstraße ©DZT (Haruna Akamatsu)

Zwei Quellen stehen am Anfang, zwei Flüsse am Ende: Der Werratal-Radweg folgt dem Fluss von seinen Ursprüngen bis zum Zusammenfluss mit der Fulda in Hann. Münden, wo sich beide zur Weser vereinigen.

Der Werratal-Radweg beginnt an den Quellen in Neuhaus am Rennweg, von wo es sich dann entspannt talwärts rollen lässt. In Meiningen soll der Thüringer Kloß erfunden worden sein, Bad Salzungen wartet mit dem Jugendstil-Gradierwerk und Keltenbad auf. Das Rad kann in Merkers für eine aufregende Grubenfahrt im Erlebnis-Bergwerk getauscht werden – oder auch nicht: Es gibt dort sogar Mountainbiketouren unter Tage. In Richtung Eisenach kann ein Wegstück per Kanu absolviert werden; an der Thüringer Pforte wartet ein felsenreiches Tal, gefolgt von den zahlreichen reizenden Fachwerkstädtchen in Hessen.

Mehr entdecken

Deutschland entdecken