Städte & Kultur

Historisches Museum der Pfalz Speyer

Das Haus überzeugt mit seinen Sammlungsausstellungen zur Geschichte der Region und einem vielfältigen, hochkarätigen Sonderausstellungsprogramm zu historischen und kulturgeschichtlichen Themen.

Das Historische Museum der Pfalz gegenüber dem Kaiserdom gehört zu den besonderen Attraktionen in Speyer. Es besitzt etwa eine Million Exponate in seinen Beständen, und seine fünf Sammlungen geben Einblicke in pfälzisches Leben von der Steinzeit bis zur Gegenwart. So beleuchtet „Die Urgeschichte“ die Zeit von 200.000 bis in das Jahr 20 vor Christus, als die Römer das Land einnahmen und fast 500 Jahre lang die Geschicke der Pfalz lenkten. Die Abteilung „Die Römer in der Pfalz“ gibt einen lebendigen Eindruck von Alltagsleben und Glaubenswelt dieser für die Pfalz so prägenden Epoche.

Im „Weinmuseum“ können Sie im Übrigen noch eine Amphore mit Wein aus dieser Zeit sehen. Wer sich für das Mittelalter interessiert, sollte unbedingt den „Domschatz“ mit den Grabkronen und Grabbeigaben der salischen Herrscher besuchen. Die Neuzeit widmet sich der pfälzischen Geschichte von etwa 1500 bis in die 1930er Jahre des 20. Jahrhunderts. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr

Mehr entdecken

Umgebung erkunden