GTM Germany Travel Mart™ Der größte Incoming- Workshop für das Reiseland Deutschland

Vom 01.- 03. Mai 2022 veranstaltete die Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. gemeinsam mit Oberammergau und der Zugspitz Region den 48. GTM Germany Travel Mart™.

Über 160 Unternehmen nutzen den GTM 2022 als hochkarätige Verkaufsplattform, um internationalen Einkäufern im Rahmen der B2B Workshops im Zentrum von Oberammergau und auf der Zugspitze ihre Reiseangebote zu präsentieren. Gleichzeitig bot sich die Möglichkeit alle relevanten Märkte auf nur einer Veranstaltung in drei Tagen intensiv kennenzulernen. Es trafen mehr als 300 qualifizierte Hosted Buyer und Medienvertreter aus 35 Ländern in Bayern zusammen. Die Veranstaltungen fanden in Oberammergau und der Zugspitz Region statt.

Informationen zur Gastgeberdestination und zum GTM 2022 in Oberammergau, z.B. Programm, Preise, Leistungsbeschreibung, Networking Tool, Qualitätskriterien und Anbieteranforderungen, finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Vorschau und Rückblick

Wir danken allen Teilnehmern, Rednern und Partnern sowie den Organisatoren und den zahlreichen Helfern für ihren starken Einsatz. Der GTM 2022 war ein großer Erfolg und wurde von Ausstellern, Einkäufern und Journalisten gleichermaßen als sehr wertvoll angesehen.

Bilder und Videos von den Workshops und Abendveranstaltungen finden Sie in der Mediengalerie. Wir freuen uns Sie auf dem nächsten GTM Germany Travel Mart™ in Essen vom 16. bis 18. April 2023 zu begrüßen.

Rückblick

virtualGTM 2021

Der 47. GTM Germany Travel Mart™ fand vom 27.-29 April 2021 in Digital statt. Der Kooperationspartner war Mecklenburg-Vorpommern.

Facts & Figures GTM™ 2021 (PDF)

Pressemitteilung DZT virtualGTM™ 2021 (PDF)

GTM 2022 in Oberammergau und der Zugspitz Region

Der 48. GTM Germany Travel Mart™ fand vom 01.-03. Mai 2022 statt. Die Gastgeber des GTM 2022 waren Oberammergau und die Zugspitz Region.

Twitter Livereportage 2022

Facts & Figures GTM™ 2022 (PDF)

Pressemitteilung DZT GTM™ 2022 (PDF)

Impressionen des GTM 2022

Ziel des GTM

Klasse trifft Qualität

Der GTM Germany Travel Mart™ ist das hochkarätig besetzte Forum, auf dem deutsche Anbieter mit den entscheidenden Einkäufern der internationalen Reisebranche zusammentreffen. Ausgesuchte und qualifizierte Teilnehmer sowie die professionelle Organisation machen den GTM zum Top-Ereignis des Reisejahres.

Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Anbieterplätzen zur Verfügung. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass wir im Falle einer Überbuchung eine Auswahl nach sachlichen Kriterien und Eignung vornehmen müssen.

Das GTM Konzept

Der zweitägige Workshop bietet eine hervorragende Plattform, die eigene Produktpalette einem internationalen Fachpublikum aus rund 40 Ländern vorzustellen. Nutzen Sie die Gelegenheit, auf nur einer Veranstaltung alle relevanten Märkte zu bearbeiten, neue Kontakte zu knüpfen, alte zu erneuern und Geschäfte anzubahnen oder abzuschließen. Das interessante Rahmenprogramm unterstützt zusätzlich das Networking.

Ihre Vorteile als Anbieter auf einen Blick

Das Closed Workshop Konzept des GTM lässt ausschließlich angemeldete Anbieter und ausgewählte Hosted Buyer aufeinander treffen. Das ermöglicht Ihnen, in kürzester Zeit mit hoher Effizienz Ihre Produktpalette internationalen Key-Accounts zu präsentieren.

Die Hosted Buyer sind von den Marktexperten der DZT-Außenstellen nach marktspezifischen Qualitätskriterien ausgewählte Top-Key-Accounts: Reiseveranstalter, Wholesaler sowie Agenturen mit einer zielgruppenorientierten Produktpalette.

Das etablierte GTM Networking Tool ermöglicht Ihnen eine optimale Vorbereitung: lernen Sie Gesprächspartner und deren Produktpalette und Profile schon im Vorfeld kennen, nehmen Sie direkt mit den Einkäufern Ihrer Wahl Kontakt auf und vereinbaren Sie Gesprächstermine!

Ergreifen Sie Ihre Chance, die internationale Reiseindustrie aller wichtigen Quellmärkte in Deutschland zu treffen und Ihre Produkte und Angebote in den Deutschland-Programmen zu platzieren.

Registrieren Sie sich ab Anfang Dezember 2022 für den GTM im April 2023 in Essen.

Anbieter

Mit dem GTM Anbieterkonzept geht die DZT gezielt auf die Bedürfnisse der Partner ein. Zwischen den folgenden Präsentationsmöglichkeiten konnten Unternehmen die Variante auswählen, die ihr Angebot am besten in Szene setzt

Mehr erfahren

ACHTUNG: WICHTIGER HINWEIS!

Die DZT und der AUMA warnen vor dem Vorgehen der Firmen EXPO GUIDE S.C., Construct Data Verlag und MULPOR Company S.A. und ihren Schreiben zu Ausstellerverzeichnissen, wie z.B. dem „Expo-Guide“, und distanzieren sich ausdrücklich.

Detaillierte Infos finden Sie auf der Website des AUMA oder in unserer Stellungnahme.