Ein Rundkurs durch die landschaftlichen Schönheiten des Bayerischen Jura und der Frankenalb: Der Fünf-Flüsse-Radweg verknüpft Abschnitte mehrerer Radfernwege zu einer familienfreundlichen Route.

Entlang von Donau, Altmühl, Naab, Vils und Pegnitz führt der Fünf-Flüsse-Radweg seine Gäste, hinzu kommt der Ludwig-Donau-Main-Kanal. Neben der UNESCO-Welterbestadt Regensburg können auch Nürnberg, Amberg, Kelheim und andere Orte entlang des Wegs mit zahlreichen historischen Bauwerken aufwarten, vor deren Kulisse die bayerischen Spezialitäten besonders gut schmecken.Urige, eindrucksvolle Naturerlebnisse wie der Donaudurchbruch bei Weltenburg oder die Felsformationen der Oberpfalz wechseln sich ab mit ebenso eindrucksvollen Baudenkmälern. Auf ehehemaligen Bahntrassen lässt es sich durch das Vilstal bis ins malerische Kallmünz radeln. Die Radroute bietet beste Voraussetzungen für eine gelungene und abwechslungsreiche Radtour.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden