Natur & Aktiv

Kocher-Jagst-Radweg – Rundtour an Zwillingsflüssen

Schwäbisch Hall: Altstadt an der Burgenstraße ©gettyimages (Westend61)

Im Nordosten Baden-Württembergs schlängeln sich Kocher und Jagst durch die Landschaft, begleitet von der ADFC-Qualitätsradroute mit vier Sternen. Unterwegs warten schöne Aussichten und kulturelle Highlights auf die Radfahrer.

Immer dicht am Ufer, weitgehend autofrei, durch grüne Wiesen, Felder und Wälder, aber auch entlang von mit Reben bewachsenen Hängen, die einen guten Tropfen versprechen: Das ist der Kocher-Jagst-Radweg von Aalen nach Aalen. Im dortigen Limesmuseum wird an die Römerzeit erinnert – und an ihren legendären Grenzwall, der zum UNESCO-Welterbe gehört. In Thermen und Bädern an der Strecke werden müde Radlerbeine wieder munter. Unterwegs stoßen Radwanderer immer wieder auf romantische Fachwerkorte mit Burgen und Schlössern, deren Kulissen zu Freilichtspielen einladen, etwa zum „Hohenloher Kultursommer“.

Mehr entdecken

Deutschland entdecken