Natur & Aktiv

Radweg Deutsche Weinstraße – durch das Reben-Reich

Billigheim-Ingenheim: Mandelblüte an der Südlichen Weinstraße ©Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (Dominik Ketz)

Radfahren tut Körper und Geist gut, aber auch ein Glas Wein soll der Gesundheit förderlich sein. Der Radweg Deutsche Weinstraße in der sonnenverwöhnten Pfalz verwöhnt gleich in mehrerer Hinsicht.

Die Route führt durch eines der größten Weinanbaugebiete Deutschlands. Zwischen den Ausläufern des Pfälzerwaldes und Rheinebene prägen Rebhänge die Landschaft. Bei Verschnaufpausen in Gasthäusern und bei Winzern locken die guten Tropfen der Region – Riesling, Weißer Burgunder und Dornfelder. Sie alle passen hervorragend zur Küche, die von deftig bis fein alles zu bieten hat. Schönes Wetter gibt es auch: Rund 1.800 Sonnenstunden verwöhnen die Pfalz im Jahr. Wer Lust auf etwas Schatten bekommt, findet diesen im Naturpark Pfälzerwald – einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands.

Mehr entdecken

Deutschland entdecken