Städte & Kultur

Freilichtmuseum Hessenpark Neu-Anspach

Freuen Sie sich auf 400 Jahre Geschichte für die ganze Familie: Auf zahlreiche historische Häuser und Darbietungen des handwerklichen, häuslichen und landwirtschaftlichen Arbeitens von damals.

Im Freilichtmuseum Hessenpark, dem Freilichtmuseum des Landes Hessen, erwartet Sie das ganze Jahr ein spannender Rund-um-Blick über 400 Jahre ländlichen Lebens in Hessen. Auf 65 Hektar Freifläche und in über 100 historischen Gebäuden aus allen Teilen des Landes können Besucher hautnah erleben, wie Menschen früher lebten und arbeiteten. Zur lebendigen Gesamtpräsentation gehören viele Vorführungen von Handwerk und Landwirtschaft, Ausstellungen, bunte Märkte, saisonale Veranstaltungen, das Museumstheater und geführte Themenrundgänge.

Wer den Museumsbesuch mit einem Einkauf oder einem gemütlichen Essen ausklingen lassen will, kann das auf dem Marktplatz des Museums tun. Neben der Gastronomie gibt es hier liebevoll eingerichtete Läden – vom Bäcker über das Bürstengeschäft bis hin zum Marktladen. Übrigens: Eingebettet in die Wälder und Täler des hessischen Taunus bilden die 65 Hektar Freifläche ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Öffnungszeiten: März bis Oktober: täglich 9.00 – 18.00 Uhr, November bis Februar: Samstag und Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Mehr entdecken

Umgebung erkunden