Städte & Kultur

Kunsthalle Bielefeld

Die Kunsthalle Bielefeld ist ein Museum und Ausstellungshaus für moderne und zeitgenössische Kunst. Besucher erwarten Werke von Picasso, Beckmann oder auch Man Ray sowie die Kunstwerke des „Blauen Reiters“.

Die bedeutende Sammlung der Bielefelder Kunsthalle umfasst Werke zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, dazu gehören Arbeiten von Picasso, Sonia und Robert Delaunay, Max Beckmann, Man Ray, Malern der „Brücke“ wie des „Blauen Reiters“ sowie der konstruktivistischen Strömung der 1920er Jahre mit László Moholy-Nagy und Oskar Schlemmer, amerikanischer und deutscher Kunst der 1970er- und 1980er-Jahre. Sie ist außerdem in Besitz internationaler Skulpturen von Rodin bis zu Serra, Schütte und Eliasson im Kunsthallenpark.

Die Schauen werden begleitet von Führungen. Die Kunsthalle hält auch ein für Kinder speziell zugeschnittenes Programm bereit. Besucher, die sich intensiver mit der gezeigten Kunst beschäftigen möchten, finden in der Bibliothek der Kunsthalle Bielefeld rund 40.000 Medieneinheiten und einen umfangreichen Zeitschriftenbestand. Der Bibliotheks-Schwerpunkt liegt auf Literatur zu den verschiedenen Kunst-Gattungen von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 11.00 – 18.00 Uhr, Mittwoch: 11.00 – 21.00 Uhr, Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr. Sonn- und Feiertage: 11.00 – 18.00 Uhr

Mehr entdecken

Umgebung erkunden