Städte & Kultur

Landesmuseum Württemberg Stuttgart

Das Landesmuseum liegt im Herzen Stuttgarts im Alten Schloss. Das Haus gleicht einer Schatzkammer, besitzt es doch eine hochwertige Sammlung aus Archäologie, der Kunst- und Kulturgeschichte und der Volkskunst

Mit seinen einzigartigen Exponaten und hochwertigen Sammlungen aus der Archäologie, der Kunst- und Kulturgeschichte und der Volkskunde ist das Landesmuseum Württemberg eine unvergleichliche Schatzkammer. Besucher erhalten so einen herausragenden Einblick in rund 250.000 Jahre Kulturgeschichte der Region Württemberg.

Die hochkarätigen Exponate sorgen für spannende Einblicke in das Leben der Bewohner Württembergs – von den ersten Menschen im Neckartal bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Über die Vor- und Frühgeschichte und die Jahrhunderte bis zum Frühen Mittelalter geben vor allem die Bodenfunde Aufschluss. Besonders eindrucksvoll: Die vor 240.000 Jahren geschnitzte „Knochenflöte“. Sie ist eines der ältesten Musikinstrumente der Welt. Zusätzlich bietet das Landesmuseum spannende Objekte der Populär- und Alltagskultur. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Feiertage: 10.00 – 17.00 Uhr

Mehr entdecken

Umgebung erkunden