Natur & Aktiv

Internationaler Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen

Naturpark Moor-Veenland: Wanderer bei Sonnenuntergang im Bourtanger Moor ©Emsland Tourismus GmbH / Naturpark Moor-Veenland

Der Internationale Naturpark Bourtanger Moor-Bargerveen liegt im einst größten zusammenhängenden Moorgebiet Mitteleuropas zwischen Emsland, Bentheim und der niederländischen Provinz Drenthe.

Das Ökosystem Moor mit Sand- und Heideflächen, Mooren und Torfabbaugebieten, Weiden und Getreidefeldern hat viele Funktionen: Es ist Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten, Erholungsraum für Naturliebhaber und Erlebnisraum für Wiederentdecker natürlicher und kultureller Schätze. Das Gebiet des grenzüberschreitenden Naturparks reicht vom Westen Niedersachsens bis in die Niederlande. Der insgesamt 140 Quadratkilometer große Naturpark bietet auf beiden Seiten der Grenze ausgezeichnete, ebene Wander- und Radwege, Lehr- und Erlebnispfade sowie Informationszentren und Museen, die Wissenswertes rund um das Moor vermitteln.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden