Weite Höhen, dichte Wälder, klare Bäche und kreisrunde Seen, duftende Wiesen und hübsche Dörfer – unter dieser schmucken Oberfläche brodeln noch heute in der Vulkaneifel gewaltige Kräfte.

Feuer und Wasser haben die Vulkaneifel geformt – mit zirka 350 kleinen und großen Vulkanen, Maaren, Lavaströmen sowie unzähligen Mineral- und Kohlensäurequellen. Sandsteine, tropische Riffe und mächtige Meeresablagerungen erzählen von einer noch weiter zurückreichenden Erdgeschichte. Das alles macht die Vulkaneifel zu einem wertvollen Naturerbe: Sie ist als European Geopark, Teil des von der UNESCO unterstützten Global Geopark Network, ausgezeichnet. Während Geo-Museen die wissenschaftliche Phänomene erklären, führen ausgewählte Rad- und Wandertouren zu den Schätzen dieser faszinierenden Landschaft.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden