Natur & Aktiv

Naturpark Altmühltal

Naturpark Altmühltal: Längste Holzbrücke Europas 'Tatzelwurm', Main-Donau-Kanal ©Naturpark Altmühltal (Andreas Hub)

Im Herzen Bayerns liegt der Naturpark Altmühltal - mit seinen 3.000 Quadratkilometern einer der größten Naturparke Deutschlands. Bizarre Felsformationen und Wacholderheiden prägen die idyllische Flusslandschaft.

Aktives Entdecken steht im Naturpark Altmühltal im Vordergrund: zum Beispiel auf dem 166 Kilometer langen familienfreundlichen Altmühltal-Radweg, beim Wandern auf dem Altmühltal-Panoramaweg oder bei der Kanutour auf der gemächlich mäandernden Altmühl. Die Region ist zudem reich an Kulturschätzen wie Schlössern, Kirchen und Klöstern oder römischen Zeugnissen entlang des UNESCO-Welterbes Limes. In noch fernere Zeiten entführen Steinbrüche und Fossilienmuseen. Ein Naturschauspiel ist der Donaudurchbruch – gut zu sehen bei einem Schiffsausflug vom Kloster Weltenburg, das die älteste Klosterbrauerei der Welt beherbergt.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden