Natur & Aktiv

Naturparke Lüneburger Heide und Südheide

Lüneburger Heide: Surhorn ©Lueneburger Heide GmbH (Markus Tiemann)

Die Naturparke Lüneburger Heide und Südheide, im Norden Deutschlands im Städtedreieck Hamburg, Bremen und Hannover gelegen, bilden die größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas.

Die Lüneburger Heide und die angrenzende Südheide im Bundesland Niedersachsen bieten eine einzigartige Komposition aus Besen- und Glockenheide, Wacholder, Heidschnuckenherden, alten Schafställen, Hofanlagen und Bienenzäunen. Nicht nur zur Heideblüte im August und September beeindruckt der Blick vom Wilseder und Wietzer Berg auf die ausgedehnten violetten Heideflächen: Zu jeder Jahreszeit warten hier Naturwunder wie alte Wälder und einzigartige Bäume, geheimnisvolle Moore und sprudelnde Quellen, typische Heideflüsse und Bachtäler sowie vielerorts selten gewordene Tiere.

Mehr entdecken

Deutschland entdecken