Städte & Kultur

Mercedes-Benz Museum Stuttgart

Neun Ebenen präsentieren auf 16.500 Quadratmetern atemberaubende Fahrzeuge und mehr als 1.500 Exponate. Entdecken Sie die Automobil- und Zeitgeschichte seit 1886. Vom allerersten patentierten Auto bis zum Wasserstofffahrzeug.

Vorhang auf für das 1886 von Carl Benz erfundene Automobil: Das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart lässt seine Geschichte und Geschichten zum Zusammenhang von Technik und Alltag, von Zeitgeschichte und populärer Kultur lebendig werden. Mehr als 160 Fahrzeuge aller Art sind dabei die Hauptdarsteller. Ihre Reihe reicht von einigen der ältesten Automobile der Geschichte über legendäre Rennwagen bis hin zu Forschungsfahrzeugen.

Zusammen mit weiteren Exponaten bilden sie das Herzstück der Dauerausstellung in zwölf Räumen mit insgesamt 16.500 Quadratmetern Fläche. Entdecken lässt sich diese einzigartige Welt auf zwei Rundgängen, die den Erzählsträngen „Mythos“ und „Collection“ folgen. Tauchen Sie ein in die Erlebniswelten der großen Automobilkonzerne und begeben Sie sich auf die Spuren der Autolegenden. Treten Sie ein in die Vergangenheit des Automobilbaus und verfolgen Sie den spannenden Weg bis in die Gegenwart. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 9.00 - 18.00 Uhr

Mehr entdecken

Umgebung erkunden