Städte & Kultur

Multimar Wattforum Tönning

Das Multimar Wattforum in Tönning ist das größte Informationszentrum für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Es informiert Besucher eindrucksvoll über das Leben im Wattenmeer.

Ob Katzenhai, Hummer, Seestern, Wattwurm oder Seeigel – Besucher können im Multimar Wattforum über 280 Tierarten in zahlreichen Aquarien und Becken ganz nah kommen. Darüber hinaus zeigt die Schau die einzigartige Vielfalt des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer - vom flachen Watt bis zur tiefen Nordsee. Und auch den Laien interessierende Fragen werden beantwortet: Wie kam der Pottwal ins Nationalpark-Zentrum? Warum sind Störe ausgestorben? Und wie kommt die Krabbe ins Brötchen? In der Ausstellung begeistern Mitmachstationen, Experimente und Kurzfilme zu Naturphänomenen und Naturschutz.

Insgesamt sind im Multimar Wattforum 36 Aquarien zu sehen, in denen neben Fischen auch Krebse und Muscheln ihre Heimat haben. Zweimal wöchentlich füttert ein Taucher im Großaquarium öffentlich die Tiere. Ein weiteres Highlight: Die Walausstellung mit dem 18 Meter langen Pottwal, der im Wattenmeer gestrandet ist. Neu ist ein Zwergwal-Skelett, das den Unterschied zwischen Zahn- und Bartenwalen zeigt. Öffnungszeiten: Täglich April bis Oktober: 9.00 – 18.00 Uhr, November bis März: 10.00 – 17.00 Uhr

Mehr entdecken

Deutschland entdecken