Wilhelm Busch Museum
Wilhelm Busch Museum ©Bundesstadt Bonn (HMTG Martin Kirchner)
Alle Museen von A bis Z

Mit spitzer Feder: das Museum Wilhelm Busch

Das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst Wilhelm Busch steht seit Jahrzehnten für Humor und Ironie, Satire und Kritik.

Als Wilhelm-Busch-Museum 1937 gegründet, hat es sich seit 1950 kontinuierlich den Wilhelm Busch im Geist verwandten Künstlern in Geschichte und Gegenwart zugewandt. Eine erfolgreiche Sammlungspolitik zeichnet das Museum ebenso aus wie seine weithin beachteten Ausstellungen. An keinem Ort der Welt kann das Werk von Wilhelm Busch so umfassend studiert werden wie in Hannover, und über 35.000 Blätter dokumentieren die Geschichte der Karikatur von ihren Anfängen um 1600 bis heute.

Barrierefreie Steuerung

Zwei nützliche Tastenkombinationen zum Zoomen im Browser:

Vergrößern: +

Verkleinern: +

Weitere Hilfe erhalten Sie beim Browser-Anbieter durch Klick auf das Icon: