Wissenschaft zum Anfassen: Natur-und Technikmuseen erklären die Welt

Wer sich für Natur und Technik begeistert, findet in Deutschland besonders spannende Museen. Das Beste ist: Viele Ausstellungen laden zum Mitmachen ein! Wenn Sie schon immer mal mit einer Dampflok fahren, Solartechnik verstehen oder den Gesang der Wale hören wollten, kommen Sie an diesen Museen nicht vorbei.

Im Dornier Museum in Friedrichshafen wird die Faszination Fliegen spürbar.

mehr »

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck- Reinheim im Saarland bietet seinen Besuchern 7000 Jahre galloromanische Geschichte zum Anfassen in einem Park ohne Grenzen.

mehr »

Frankfurts jüngstes Museum findet sich ganz in der Nähe der Messe-Festhalle: „Experiminta“, ein Science-Center für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

mehr »

Die F60 sieht aus wie der liegende Eiffelturm und steht quer in der Lausitzer Landschaft bei Lichterfeld in Brandenburg .

mehr »

Der Geysir Andernach gehört zur vulkanischen Osteifel. Sein Antriebsmittel Kohlenstoffdioxid entstammt einem Magmareservior unter dem jungen Vulkangebiet.

mehr »

Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost ist eine faszinierende, wissenschaftlich fundierte Lern- und Erlebniswelt, die Menschen jeden Alters in den Facettenreichtum des Themas Klima eintauchen lässt.

mehr »

In einer ehemaligen Gießerei befindet sich heute das Industriemuseum Chemnitz , eines von vier Standorten im Zweckverband Sächsisches Industriemuseum.

mehr »

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt