Aufgrund der anhaltenden weltweiten Covid-19-Pandemie ergreifen die europäischen Länder weiterhin eine Vielzahl von Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu bekämpfen. So gelten nach wie vor Reisebeschränkungen und besondere Hygienevorschriften, die auch Deutschland betreffen.

Liste aktueller Risikogebiete des RKI

Vor der Reise: Hinweise zur Einreise in das Reiseland Deutschland

Das Robert-Koch-Institut beurteilt laufend die aktuelle Situation um die Verbreitung des Coronavirus und die Bundesregierung stuft entsprechend dieser Beurteilung Länder mit hoher Fallzahl als Risikogebiete ein.

  • Wenn Sie aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, müssen Sie einen negativen Corona-Test vorlegen oder sich direkt nach Ankunft nach Hause - oder an Ihren Zielort - begeben und zwei Wochen lang isolieren (häusliche Quarantäne). Und Sie müssen sich sofort bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt melden.
  • Ob Ihr Land zu den Risikogebieten zählt und weitere Informationen zu Ihrer Einreise erhalten Sie bei der für Ihr Land zuständigen deutschen Auslandsvertretung
  • Bei Reisen mit der Deutschen Bahn müssen Passagiere, die auf direktem Weg aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, ihre Kontaktdaten sowie ihr Reiseziel in einem Onlineformular eintragen
  • Bei Einreise mit dem Flugzeug informieren Sie sich bitte um Vorfeld bei Ihrer Fluggesellschaft über die dort geltenden Regelungen

Aktuelle Informationen zur Einreise in das Reiseland Deutschland

Während Ihres Aufenthalts: Verhaltenshinweise in der Öffentlichkeit

Um die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland einzudämmen, sind weiterhin einige Abstands- und Hygienevorschriften zu beachten.In der Öffentlichkeit sollte nach Möglichkeit ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden

  • In bestimmten Bereichen wie im Öffentlichen Nahverkehr, beim Einkaufen oder in der Gastronomie gilt in zahlreichen Bundesländern weiterhin eine Maskenpflicht
  • In einigen Bundesländern drohen bei Zuwiderhandlung Geldstrafen ohne vorherige Verwarnung
  • Die maximale Personenanzahl für Treffen im öffentlichen Raum oder in der Gastronomie variiert von Bundesland zu Bundesland (siehe weiterführende Links unten)
  • Bei Kunst- und Kulturangeboten gelten je nach Reiseregion möglicherweise Zugangsbeschränkungen sowie die Pflicht zur Vorab-Anmeldung

Aktuelle Informationen zu Einschränkungen im öffentlichen Raum

Corona-Informationen des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes präsentiert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) tagesaktuelle Informationen der 16 deutschen Bundesländer bezüglich der Corona-Situation.


Spezifische Informationen zu Regelungen für einzelne Reiseregionen finden Sie zudem auf den Websites der jeweiligen Landesregierungen:

Baden-Württemberg

Bayern

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen


Wichtigste zentrale Informationsstellen:

Bleiben Sie gesund!