Natur & Aktiv

Deutsche Fachwerkstraße – Alte deutsche Handwerkskunst bewundern

Quedlinburg: Altstadt Häuserfassade ©iStock (mije_shots)

Rund 100 Fachwerkstädte präsentieren entlang der fast 3.000 Kilometer langen Deutschen Fachwerkstraße von Stade an der Elbe bis Meersburg am Bodensee verschiedene Stile der Fachwerkarchitektur.

Auf der Reise entlang der deutschen Fachwerkstraße durch idyllische Landschaften und romantische Städtchen erschließen sich Ihnen alle Facetten der deutschen Fachwerkkunst. Häuser werden auf der ganzen Welt gebaut, aber kein anderes Land auf dieser Erde besitzt einen so zahlreichen Fachwerkschatz wie Deutschland, nämlich rund 2,5 Millionen Gebäude. Die Reise führt durch bis zu 1.000-jähriger Geschichte, und jede Region lässt ihren typischen Fachwerkstil erkennen. Doch nicht wegen der baulichen Kostbarkeiten allein werden Sie sich auf dieser Kulturroute wohlfühlen.

Die barocken oder romantischen Sakralbauten sowie die Kostbarkeiten der Weserrenaissance gehören ebenso zum Gesamtbild wie mittelalterliche Hexentürme, Deutschlands nördlichster Weinberg, die liebevoll restaurierten Denkmale, die Heimat des Apfelweins oder die Urheimat des Bockbieres. Fachwerk verbindet zahlreiche Feste, Märkte und Veranstaltungen bieten dem Besucher übers ganze Jahr großartige Abwechslung.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden