Natur & Aktiv

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Lorsch: UNESCO Welterbe Kloster Lorsch, Karolingische Torhalle, Benediktinerabtei ©Lookphotos (Günther Bayerl)

Zwischen Rhein, Odenwald und Neckar liegt eine reizvolle Kulturlandschaft, die von über 500 Millionen Jahren Erdgeschichte, facettenreicher Natur und bodenständiger Gastfreundschaft geprägt ist.

Im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald erzählen Steine, Pflanzen und Wasser faszinierende Geschichten: Sie verraten zum Beispiel, wo das Urpferdchen gelebt hat. Geo-Naturpark-Ranger vermitteln ebenso wie Informationszentren sowie zahlreiche Erlebnispfade und umweltpädagogische Stationen viel Wissenswertes. In der zum UNESCO Global Geopark geadelten Landschaft liegen auch die Welterbestätten Grube Messel und Kloster Lorsch. Kontraste prägen die Region: Im Westen liegt die Bergstraße mit historischen Orten, mildem Klima und Weinbautradition – im Osten der Odenwald mit Hügeln, großflächigen Wäldern und markanten Tälern.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden