Natur & Aktiv

UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald

Lübbenau: Boote im Spreewald ©Fotolia (Klaus Heidemann (jetzt: www.griot-online.de))

100 Kilometer südöstlich von Berlin befindet sich eine in Mitteleuropa einzigartige Landschaft – der Spreewald, eine seit Jahrhunderten vom Menschen geformte und dennoch weitgehend naturnahe Auenlandschaft.

Der Reiz des UNESCO-Biosphärenreservats Spreewald liegt in seiner parkartigen Landschaft: ein Mosaik aus Wiesen, Äckern und Wäldern, durchzogen von einem dichten Geflecht aus Fließen. Diese in Generationen der Kultivierung entstandene Vielfalt an Lebensräumen birgt eine reiche Tier- und Pflanzenwelt mit seltenen Arten wie Schwarzstorch, Otter oder Biber. Sehenswert sind auch die Traditionen und Trachten des hier lebenden slawischen Volks der Sorben/Wenden sowie die Dörfer mit typischen Blockhäusern und Bauerngärten. Besucher tauchen bei Ein- und Mehrtagestouren mit dem Fahrrad, Paddelboot oder Spreewaldkahn in diese besondere Landschaft ein.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden