Städte & Kultur

Schloss Freudenberg Wiesbaden

Das Schloss Freudenberg in Wiesbaden ist mit seinem weitläufigen Park ein sagenhafter Ort: Herzstück ist seine einzigartige Schau, die unsere Sinne ins Zentrum rückt.

Riechen, schmecken, sehen, hören, fühlen - an mehr als 60 Stationen werden Besuchern spielerisch Naturphänomene wie Gleichgewicht, Schwerkraft, Licht und Finsternis, Klang und Resonanz nahe- gebracht – und das mit allen Sinnen. Dafür wird durch die Dunkelheit getapst, auf dem Boden Geräuschen nachgespürt und Gerüche erraten. Auch die schlosseigene Imkerei steht Besuchern offen. Eine besondere Attraktion ist die Dunkelbar: Hier können Besucher in völliger Finsternis ein Getränk bestellen und anschließend zu sich nehmen.

Zum Schloss Freudenberg gehören außerdem ein kleiner Museumsshop, Werkstätten sowie ein hübsches Café. Platz zum Toben, Balancieren und Schaukeln bietet der große Park mit Barfußpfad. Hinzu kommen Tipis, die gemietet werden können. In den Ferien gibt es Zusatzangebote wie Konzerte und jahreszeitliche Lagerfeuer und Werkstätten mit besonderen Angeboten.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden