Reiselust ohne Grenzen – Deutschland barrierefrei erleben

Deutschland ist ein Reiseland. Und was für eines! Zwischen Meer und Alpen stecken jede Menge unvergessliche Highlights und echte Wunder. Längst sind sie auch für Menschen erlebbar, die bei ihren Unternehmungen auf Barrierefreiheit angewiesen sind. Bundesweit einheitliche Kennzeichnungssysteme sorgen jetzt für noch verlässlichere Informationen zu Destinationen und Anbietern. Zu finden in der vorliegenden Datenbank.

Geschichte und Geschichten, Kunst und Kultur, Natur und Metropolen: Deutschland in seinen vielen Facetten zu erleben, ist ein Fest für alle, die gerne reisen. Und weil das ausnahmslos für jeden möglich sein sollte, wurde in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an Projekten initiiert, um insbesondere den barrierefreien Tourismus stetig zu verbessern.

„Reisen für Alle“

"Reisen für Alle“ ist ein Kennzeichnungssystem für touristische Angebote in Deutschland, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) initiiert wurde. Die Daten der teilnehmenden Einrichtungen werden von einem unabhängigen Erheber aufgenommen und von einer Prüfstelle zertifiziert.
Erfasst werden relevante Daten für sieben verschiedene Gästegruppen: Menschen mit Gehbehinderung, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Hörbehinderung, gehörlose Menschen, Menschen mit Sehbehinderung, blinde Menschen und Menschen mit kognitiver
Beeinträchtigung. Die Abfrage wurde gemeinsam mit Menschen aus diesen Gästegruppen entwickelt.
Gäste mit Behinderung können die Angebote in der Datenbank nach ihren individuellen Bedürfnissen filtern und erhalten ganz konkrete, ausführliche und verlässliche Informationen zu einer Vielzahl von Angeboten in Deutschland. Probieren Sie es aus!

Übrigens: Viele öffentliche Verkehrsmittel in Deutschland, die dazugehörende Infrastruktur sowie die Kommunikations- und Buchungsprozesse sind bereits durchgehend für eine barrierefreie Nutzung ausgelegt. Städte sowie touristische Regionen stellen Ihnen online und offline Informationen für barrierefreies Shopping zur Verfügung. Veranstalter und Schausteller ebnen die Wege zu und auf den großen Volksfesten. Museen, Ausstellungen oder sehenswerte Orte sowie viele Sportstadien und Arenen sind inzwischen weitestgehend barrierefrei zugänglich. Und auch immer mehr Unterkünfte bieten Ihnen mit ebenerdigen Eingängen und Aufzügen einen bequemen und komfortablen Zugang. Die meisten Hotelketten haben zudem spezielle barrierefreie Zimmer im Angebot und freuen sich auf Ihren Besuch.

Barrierefreie Angebote finden





Schlosshotel am Hainich

99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Barrierefreiheit geprüft

Jugendgäste- und Bildungshaus Rothleimmühle

99734 Nordhausen

Barrierefreiheit geprüft

AWO SANO Ferienzentrum Oberhof

98559 Oberhof

Barrierefreiheit geprüft

Brauhaushotel im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt

99310 Arnstadt

Information zur Barrierefreiheit

Erfurt Tourist Information

99084 Erfurt

Barrierefreiheit geprüft

Alte Synagoge Erfurt

99084 Erfurt

Barrierefreiheit geprüft

Mittelalterliche Mikwe in Erfurt

99084 Erfurt

Barrierefreiheit geprüft

Angermuseum

99084 Erfurt

Barrierefreiheit geprüft

egapark

99094 Erfurt

Barrierefreiheit geprüft

Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens

99423 Weimar

Barrierefreiheit geprüft
TerrainSatellit