Natur & Aktiv

Naturpark Steigerwald

Wälder, Wiesen und Weinberge sowie Ortschaften mit kulturellen Perlen prägen den Naturpark Steigerwald. Der Steigerwald-Panoramaweg – ein Qualitätsweg – führt Besucher zu den schönsten Punkten der Region.

Im Süden besteht der Steigerwald aus einzelnen Bergen, die durch wiesenreiche Talgründe voneinander getrennt sind – seltene Pflanzen und Tiere sind hier zu finden. Weiter nördlich erstreckt sich ein nahezu geschlossener Bergkamm bis zum Zabelstein am Nordrand des Naturparks, von wo sich ein Blick bis weit in das Fränkische Land eröffnet. Die vielen kleinen Weiher des Berglands sind ein Eldorado für Vögel und Libellen. Ausgedehnte Buchenwälder mit mächtig aufragenden Stämmen erstrecken sich zwischen dem Zabelstein und Ebrach – einem Ort, der in seinem 1127 gegründeten Zisterzienserkloster Kunstschätze von überregionaler Bedeutung beherbergt.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden