Natur & Aktiv

Naturpark Südschwarzwald

Der Südschwarzwald ist eine der schönsten Erholungsregionen Deutschlands: aussichtsreiche Gipfel, urige Schwarzwaldhöfe, dichte Wälder – eine besondere Mischung aus Natur, Kultur und Tradition.

Der größte Naturpark Deutschlands liegt im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz. Im Norden reicht er bis Triberg mit den berühmten Wasserfällen, im Süden bis an den Hochrhein, im Osten bis zu Donauquelle und im Westen bis an die Stadt Freiburg. Charakteristisch ist der Wechsel aus offener Landschaft und dichtem Wald mit verstreuten Bauernhöfen und Dörfern. Naturoasen wie Moore oder Felsen beheimaten eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Den höchsten Punkt bildet der 1.493 Meter hohe Feldberg: ein Revier zum Wandern, Mountainbiken oder Schneeschuhwandern. Ein Highlight ist neben den großen Seen auch die tief eingeschnittene Wutachschlucht.

Mehr entdecken

Umgebung erkunden