Jobs bei der DZT

Entsprechend unserer Aufgabenstellung sind die Tätigkeitsbereiche der DZT sehr vielfältig. Sie umfassen in der Hauptverwaltung Aufgaben im touristischen Marketing, in der Presse und im kaufmännischen Bereich.

Wir beschäftigen ca. 150 engagierte Mitarbeiter/innen, die sich etwa zur Hälfte auf die Hauptverwaltung in Frankfurt/Main und die Auslandsvertretungen verteilen. Je nach Tätigkeitsbereich weisen sie die verschiedensten beruflichen Qualifikationen auf, die wir z. T. in der Hauptverwaltung vermitteln (siehe Ausbildung und Praktika).

Aktuelle Vakanzen

Stand: 29.03.2021

Im Bereich Informationstechnologie (IT) der Hauptverwaltung in Frankfurt ist umgehend die Stelle eines/einer

IT-Applikationsbetreuer (w/m/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung, Betrieb und Administration verschiedener Anwendungen (z.B. CRM, Dokumentenmanagement, ERP, SharePoint)
  • Teilprojektleitung bei der Auswahl und Einführung neuer Anwendungen
  • Weiterentwicklung und Integration der bestehenden Anwendungen
  • Sicherstellung der Aktualität der betreuten Systeme
  • Mitarbeit bei der Digitalisierung der Abläufe und Prozesse
  • Ansprechpartner für die überantworteten Anwendungen für Mitarbeiter und externe Dienstleister

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung im IT-Bereich mit entsprechendem Erfahrungswissen
  • fundierte Kenntnisse in verschiedenen Anwendungssystemen
  • Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (Oracle, MS SQL, MySQL)
  • Erfahrung in der Einführung und Weiterentwicklung von BI-Lösungen wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen
  • hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur Entwicklung kreativer Lösungen mit Hands-on Mentalität
  • hohe Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten in einem Team
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer angemessenen Dotierung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bewerbungen schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.
Martin Siegmund
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
E-Mail: m.siegmund@germany.travel

Stand: 05.05.21

Die DZT sucht umgehend für ihren Bereich Internationale Märkte (IMR) der Zentrale eine/einen

Manager Internationale Märkte Nordeuropa (w/m/d)

Die Beschäftigung erfolgt als Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 31.10.2022.

Als Manager Internationale Märkte steuern Sie die Regionalmanagements Nordost- und Nordwesteuropa und führen die zugeordneten Auslandseinheiten nach den zentralen Zielvorgaben der DZT. Ihre Hauptaufgaben sind die Koordination der Marketing- und Vertriebsaktivitäten und deren Erfolgskontrolle unter Nutzung gängiger ERP- und CRM-Systeme, die Budgetplanung und -überwachung der jeweiligen Quellmärkte, sowie die Kommunikation zwischen Ausland, den internen Fachabteilungen und der deutschen Reiseindustrie. Sie sichern die Implementierung der strategischen Vorgaben und Erfüllung der KPIs im Markt ab, sie begleiten Ihre Quellmärkte bei der Entwicklung marktspezifischer Aktivitäten und unterstützen gelegentlich die Akquise von B2B-Kunden aus der Tourismusbranche. Bei internationalen Marketingkooperationen vertreten Sie die Interessen der DZT und tragen inhaltlich zur Zusammenarbeit mit deutschen Institutionen in den Märkten bei.

Nach Abschluss Ihres Bachelorstudiums der Fachrichtung Marketing und/oder Tourismus haben Sie mehrere Jahre Management- und Projekterfahrung, vorzugsweise mit Auslandsberührung und Agentursteuerung sammeln können. Kenntnisse im Destinationsmarketing sind von Vorteil. Gängige als auch neue Marketingtools und -formate sind Ihnen genauso vertraut wie deren Steuerung und Controlling. Idealerweise haben Sie bereits für oder in den Quellgebieten Nordeuropas gearbeitet. Die Koordination der Außenstellen im Regionalmanagement erfordert Kommunikations- und Organisationstalent, Sie denken vernetzt. Sie sind belastbar und flexibel, arbeiten selbstständig und ergebnisorientiert. Sie übernehmen gerne Verantwortung, stellen sich komplexen Zusammenhängen und verstehen es, ehrgeizige Vorhaben auch unter schwierigen Bedingungen geschickt umzusetzen. Sie präsentieren sicher vor internen und externen Kunden und beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift. Kenntnisse in anderen Sprachen der Quellmärkte sind von Vorteil, vorzugsweise verbunden mit Auslandsaufenthalten in den relevanten Märkten.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit Projektverantwortung sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Die Stelle des Managers Internationale Märkte Nordeuropa wird nach Entgeltgruppe E10 TVöD vergütet. Bewerbungen schwerbehinderter Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Deutsche Zentrale für Tourismus e. V.
Martin Siegmund
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt am Main
e-mail: m.siegmund@germany.travel

Kontakt Jobs

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)

Herr Martin Siegmund
Beethovenstraße 69
60325 Frankfurt/Main

Tel. +49 (0)69 97464-255
Fax +49 (0)69 97464-285
E-Mail