Ingolstadt

Ingolstadt: Atmosphärisch und lebenslustig.

Eine Stadt mit vielen Facetten – voller Tradition und Geschichte, gleichzeitig von modernem urbanem Flair, lebendig und lebenslustig: Ingolstadt, die Universitäts- und Einkaufsstadt an der Donau, begeistert durch seine reizvolle Mischung, durch Charme und Atmosphäre. Und nicht zuletzt durch das Audi Forum, das nicht nur Automobilisten das Thema Auto auf spannende Art näherbringt.

Liebevoll restaurierte Bürgerhäuser mit hübschen Giebeln, stattliche Tore, stolze Türme und imposante Festungsanlagen prägen das Stadtbild. Restaurants, Kunst und Veranstaltungen bringen Leben in die City und machen einen Einkaufsbummel zu einem wahren Vergnügen. Zu jeder Jahreszeit finden Feste und Märkte statt, außergewöhnliche Museen, Konzerte, Ausstellungen und Theateraufführungen runden das Angebot ab. Das Audi Forum Ingolstadt mit dem museum mobile und das exklusive Outlet Shopping Center Ingolstadt Village sind weitere Anziehungspunkte. Das gilt natürlich auch für die malerische Altstadt, in die man am stilvollsten durch das Kreuztor gelangt: Es ist das schönste erhaltene Stadttor, einst Teil des massiven Befestigungsrings, heute das Wahrzeichen Ingolstadts und ein liebenswertes Zeugnis mittelalterlicher Baukunst. Dahinter erwarten prächtige Sehenswürdigkeiten den Gast, wie das Neue Schloss, die Asamkirche mit der berühmten Lepanto-Monstranz, die Alte Anatomie und das Alte Rathaus. Gleich nebenan steht die älteste Stadtpfarrkirche, St. Moritz. Neben dem eigentlichen, romanischen Kirchturm an ihrer Nordseite erhebt sich an der Südseite der schlanke gotische Pfeifturm – der ehemals städtische Wachturm. 200 Stufen führen hinauf, und von hier eröffnet sich ein großartiger Rundblick auf die Stadt und das mächtige spätgotische Münster, die größte Hallenkirche Süddeutschlands und sozusagen der Blickfang. Eng verbunden mit St. Moritz war immer die Universität, die „Hohe Schule“, 1472 als erste bayerische Landesuniversität gegründet. Ihr verdankt Ingolstadt seine lange Blütezeit: Über drei Jahrhunderte lang war hier das geistige und kulturelle Zentrum Bayerns. Bis heute ist die Atmosphäre Ingolstadts geprägt von dieser Zeit, von schönen Traditionen und romantischer Stimmung. Dass die Illuminaten, bis heute der Inbegriff des Geheimbundes, 1776 in Ingolstadt gegründet wurden, passt da gut ins Bild. Besonders intensiv werden Sie das bei einer „Mystery Tour“ spüren, oder bei einer „Türmerey“, einem einstündigen nächtlichen Spaziergang mit Geschichten und Liedern unter Führung eines „echten“ Nachtwächters aus dem Mittelalter.

Highlights
Highlights

Entdecken Sie das Reiseland Deutschland auf der Karte

Planen Sie hier Ihre Deutschlandreise. Einfach Favoriten hinzufügen, Reihenfolge festlegen und losfahren!

0 Favoriten ausgewählt